vita
 
Franziska Strässle, geboren 1972 in Mels, erhielt ihren ersten Gesangsunterricht bei Peter Mächler an der Kantons-schule in Sargans. Nach kurzer Lehr-tätigkeit im Pri-marlehrerberuf begann sie ein Ge-sangsstudium an der Hochschule für Musik und theater Zürich-Winterthur bei Lena Hauser und schloss das Studium im Jahre 2003 im Fach „Lied und Oratorium“ erfolg-reich ab. 
Ihre Weiterbildung absolvierte sie unter anderem bei Jill Feldman, Bodil Gumoe und Chri-stoph Prégardien.

Nebst der Kirchen-konzerttätigkeit und der Liebe zum französischen Chanson gilt Ihr Interesse vor allem Projekten und Kon-zerten, welche spartenübergrei-fend sind. besonders reizvoll findet sie, Musikalisches mit Literarischem oder visuellem zu kom-binieren. 
Vergangene und  zukünftige Projekte zeugen von diesem Interesse.